Musterrapport Deep Dive 2 – eine live online Stempeldruck Workshop Serie auf Deutsch

Die dreiteilige Workshop Serie “Deep Dive 2” baut auf dem Deep Dive 1 Workshop auf und ist daher ausschliesslich für Absolventen des Musterrapport Deep Dive 1

#SimplyBlockPrinting - Musterrapport Deep Dive 2 - eine Stempeldruck Live Online Workshop Serie

Im Deep Dive 2 greifen wir Themen aus dem Deep Dive 1 auf und vertiefen sie. Ausserdem werden wir auch neue Themen besprechen, die wir in der ersten Workshop-Reihe nur am Rande oder gar nicht berührt haben und ins Detail gehen.

 

Im Detail gehen wir auf folgende Themen ein:

  • Mit bestehenden Stempeln arbeiten (Druckvariationen/Musterspiel) und diese mit neuen Stempeln erweitern. 
  • Runde Stempelformen – Teil 2
  • Andere Nicht-Standard-Formen (Verbesserung von Stempel(formen) bzw wie man eigene Stempelformen erstellt, so dass sie im nahtlosen Rapport funktionieren)
  • Erstellen von Musterdrucken mit mehreren Stempeln. 

 

Im Deep Dive 2 werden wir wieder auf alle Aspekte des Stempeldrucks eingehen, und Du wirst Dein Können weiter verfeinern und erweitern:

  • Stempeldesign (für Musterrapport)
  • Schnitzübungen
  • Drucken im Rapport
  • das Arbeiten mit Farbe

 

Und es wird – natürlich – genug Zeit für Deine Fragen geben (wie in jedem meiner Workshops).

 

Wir verbringen 3 Abende zusammen. Zwischen den Workshopterminen gibt es genug Zeit, um das im Workshop gelernte zu vertiefen und aktiv anzuwenden. Die freiwilliger Hausaufgaben werden auch Teil des Deep Dive 2 sein und du kannst sie – wie gewohnt – in den Workshops und auch im Workshop-Hub zeigen. 

 

Diese Workshop-Serie ist für Dich, wenn

  • du am Deep Dive 1 teilgenommen hast (eine Voraussetzung!)
  • du deine Stempeldruck und Musterrapport-Kenntnisse noch weiter verbessern möchtest. 

 

Die Workshops werden – wie gewohnt – aufgezeichnet (falls Du etwas nochmals anschauen möchtest oder an einem Termin nicht teilnehmen kannst). Die Aufzeichnungen stehen für mindestens 3 Monate im Workshop Hub zur Verfügung. 

 

Dies ist ein Fortgeschrittenen-Workshop und nur für Absolventen des Deep Dive 1. 

Dieser Workshop findet auf Deutsch statt – für weitere Workshops auf Deutsch oder Englisch besuche bitte die Übersichtsseite aller Workshops.

 

This workshop will take place in German – for other workshops in English or German please visit the workshop page.

 

#SimplyBlockprinting – Musterrapport Deep Dive 2 (auf Deutsch)

Live online Workshopserie mit Ali von 3 Dotted Penguins 

 

Dauer: 3 Workshops a 2 Stunden

Ort: online via Videotelefonieplatform Zoom

Teilnehmer: maximal 10 Personen

Preis: CHF 149 (ca EUR 138, abhängig vom aktuellen Wechselkurs **)

 

Nächster Workshop:

Datum: Donnerstags, 15., 22. & 29. September 2022

Zeit: 19-21 Uhr MEZ

Dies ist der letzte Workshop in 2022. Weitere Onlineklassen finden in 2023 statt. Updates erhältst Du auf meiner Emailliste.

Alle Infos wie Einwahldetails für den Workshop via Zoom und Materialliste (falls du direkt mitmachen willst), bekommst du nach der Anmeldung zugeschickt.

Falls Du noch Fragen zum Workshop hast, schicke mir bitte eine Nachricht.

Musterrapport DeepDive2 Virtueller_Stempeldruck Workshop mit Ali Baecker | 3 Dotted Penguins

Stempeldrucke von Workshop-Teilnehmern

Deine Workshopleiterin

Hallo, ich bin Ali! Ich bin Stempeldruck-Autodidaktin, Surface Designer und ich bringe Dir in meinen Workshop alles über Stempeldruck und Musterrapport bei. 

 

Als ich im Sommer 2018 mit dem Stempeldruck began, hatte ich keine Erfahrung im Schnitzen oder der Arbeit mit Stempeln und verstand nicht, wie Muster funktionieren. Seitdem habe ich Stempel für Stempel geschnitzt und unzählige Drucke und Muster gemacht. Ich liebe das Spiel und Experimentieren mit Mustern und freue mich immer, wenn ich eine neue Möglichkeit finde, meine Stempel zu kombinieren und zu drucken. Dadurch (und durch unzählige Versuche und auch Fehler) habe ich gelernt, was funktioniert und was nicht.

 

In meinen Workshops gebe ich weiter, was ich gelernt habe, und möchte Dir helfen, Deine Stempeldruck – und Musterreise zu starten und weiterzuentwickeln. Ich teile unzähliger Tipps und Tricks und strukturiere meine Workshops so, dass sie praxisnah und Du leicht folgen kannst.

 

Im Laufe der Zeit habe ich mehrere hundert Workshop-Teilnehmer aus der ganzen Welt unterrichtet, von der Schweiz über Deutschland & Österreich und ganz Europa, die USA und Kanada, Südamerika, den Nahen Osten, Indien, Australien und das südliche Afrika. Ich liebe es, meine Leidenschaft zu teilen und die Freude am Stempeldruck und Musterrapport mit unzähligen Tipps und Tricks in meinen virtuellen Blockdruck-Workshops zu teilen.

 

Wenn ich nicht gerade an 3 Dotted Penguins arbeite, jage ich meiner kleine Tochter hinterher, erkunde die Welt (nah und fern) oder lasse den Tag bei einem guten Brettspiel ausklingen.

3dottedpenguins Ali printmaker surfacedesigner blockprinting studio_0198

Frequently Asked Questions

Wenn Du noch nie Stempel geschnitzt hast oder die Grundlagen des Stempeldrucks auffrischen möchtest, ist der Workshop „Einführung in den Stempeldruck“ (oder der “Intro to Block Printing” auf Englisch) perfekt für Dich. Ich werde Dich durch alle Materialien und Schritte führen, die für den Stempeldruck erforderlich sind. Die meisten anderen meiner Workshops erfordern grundlegende Stempeldruckkenntnisse – Du kannst diese aber direkt nach dem „Einführung in den Stempeldruck“-Workshop besuchen, sofern nicht anders angegeben.

Den erforderlichen Skill-Level finden Sie bei allen Workshop-Beschreibungen.

 

Alle Workshops werden über die Online-Videoplattform Zoom durchgeführt. Ich führe durch den Workshop und erkläre und zeige alle nötigen Schritte, die Du  live über Deinen Computer oder Tablet verfolgen kannst. Als Workshop-Teilnehmer kannst Du jederzeit  Fragen stellen oder Feedback erhalten. 

 

Ja, alle Workshops werden aufgezeichnet. Workshop Teilnehmer erhalten Zugriff auf die Aufzeichnung für mindestens 3 Monate nach dem Workshop zur privaten Ansicht über den privaten Workshop-Hub.

Wenn Du Dich für einen Workshop anmeldest, erhaltest Du sofort eine Zahlungsbestätigung. Kurz darauf bekommst Du eine E-Mail mit allen für den Workshop benötigten Materialien und weiteren Details zum Workshop. Vor dem Workshop erhaltest Du den Zoom-Link für die Teilnahme am Workshop und oft auch eine Vorlage / ein Arbeitsblatt, das während des Workshops hilfreich sein wird. Wenige Tage nach dem Workshop erhaltest Du über den privaten Workshop-Hub Zugriff auf die Aufzeichnung Deines Workshops.

Nein. Du kannst sowohl am Workshop „Einführung in den Musterrapport“ als auch an der Workshopreihe „Musterrapport Deep Dive 1“ teilnehmen, wenn Du über grundlegende Stempeldruckkenntnisse verfügst. Du kannst aber auch nach dem Workshop „Einführung in den Musterrapport“ am „Musterrapport Deep Dive 1“ teilnehmen. 

Der “Einführung in den Musterrapport“ ist für Dich, wenn Du die Grundlagen von Musterrapport im Stempeldruck lernen und in diesem 3-stündigen Workshop Dein erstes Rapportmuster schnitzen möchtest.

Wenn Du mehr in die Tiefe des Musterrapport gehen, mehr über verschiedene Stempelformen erfahren und dabei auch Deine Design-, Schnitz- und Stempeldruckkenntnisse verbessern möchtest, bietet die Workshop-Reihe “Musterrapport Deep Dive 1” (3 Termmine zu je 2 Stunden) ist perfekt für dich. Du profitierst auch von den anderen Workshopteilnehmern und den Hausaufgaben, die du zwischen den Live-Workshops machen kannst.

JA! Das Schöne an Live-Online-Workshops ist, dass Du bequem von zu Hause aus zuschauen und mitmachen kannst, egal wo auf der Welt Du Dich befinden.

Workshops auf Deutsch finden unter der Woche in der Regel ab 18 oder 19 Uhr statt. Am Wochenende starten sie häufig um 9 Uhr oder 14 Uhr. 

Die Workshops auf Englisch gestalte ich in der Regel so, dass sie möglichst viele Zeitzonen abdecken.

Soferne es freie Plätze gibt, kannst Du natürlich zusammen mit Freunden oder Familienmitgliedern teilnehmen. Jedes Workshop-Ticket gilt für eine Person. Wenn Du mit einem Freund oder einem Familienmitglied (auch in demselben Raum) teilnehmen möchtest, kaufe bitte für jeden Teilnehmer ein Workshop-Ticket, wie Du es auch für einen physischen (nicht virtuellen) Workshop tun würdest.

Im Allgemeinen benötigst Du Materialien für den Stempeldruck wie Linolschnitzwerkzeuge, weicher Schnitzgummi, Stempelkissen oder Linoldruckfarbe und Papier. Ein Bastelmesser, ein Bleistift und Transparentpapier sind ebenfalls praktisch.

Kurz nach Deiner Anmeldung zum Workshop erhaltest Du eine detaillierte Liste mit allen benötigten Materialien.

Wenn Du vor der Anmeldung spezifische Fragen zu den Werkzeugen oder Materialien hast, hilft Dir vielleicht mein gratis Ressourcen-Leitfaden (auf Englisch) weiter. Du kannst mir auch eine Nachricht mit Deiner spezifischen Frage schicken.

Alle Workshops werden aufgezeichnet. Solltest Du an einem gebuchten Workshop nicht teilnehmen können, erhaltest Du (wie alle anderen Workshop-Teilnehmer) innerhalb weniger Tage nach dem Workshop Zugriff auf die Aufzeichnung.

Du hast in diesem Fall auch die Möglichkeit, mir vor dem Workshop eine Person zu nennen, der Du Deinen Platz weitergeben möchtest und die anstelle von Dir am Workshop teilnimmt.

Ja, ich biete individuelle und private Workshops an. Wenn Du einen privaten Workshop für eine Gruppe von Freunden oder Arbeitskollegen oder für Dich alleine haben möchtest, schicke mir bitte eine Nachricht mit Deiner groben Idee oder Vorstellung für den Workshop.

Die Mehrheit der Workshops erfordert zumindest grundlegende Stempeldruck-Kenntnisse (mit Ausnahme der Workshops „Einführung in den Stempeldruck“). Wenn Musterrapporte für Dich neu sind und Du erste Erfahrung mit Rapportmustern im Stempeldruck sammeln möchtest, ist der Workshop „Einführung in den Musterrapport“ genau der Richtige für Dich.

Die Workshop-Reihe „Musterrapport Deep Dive 1“ (und der darauf anschliessende „Deep Dive 2“) ist perfekt, wenn Du Deine Muster-, Schnitz-, Design- und Druckkenntnisse auf die nächste Stufe bringen möchtest.

Ich stelle laufend neue Workshop-Termine hier auf 3dottedpenguins.com ein. Bitte melde Dich für meine Emailliste an (derzeit nur auf Englisch), um über bevorstehende Workshop-Termine und neue Workshops informiert zu werden.

Für deutschsprachige Workshops trage Dich bitte in die Warteliste ein. Dies hilft mir bei der Planung.